Jun 302016
 

Bremer Mitglieder der PARTEI!

Weil es das Grundgesetz so will (“Parteien [...] Ihre innere Ordnung muß demokratischen Grundsätzen entsprechen”), werden wir am 13. August einen LandesPARTEItag abhalten. Dort hören wir uns spannende Rechenschaftsberichte an, werfen einen Blick in die Kasse, halten Reden und wählen einen neuen Vorstand. Und weil es zeitlich gut passt, veranstalten wir gleich noch eine Kandidatentombola für die kommenden Bundestagswahl! Der PARTEItag findet im HTSV-Vereinsheim im Eberleinweg (Hastedt) statt und los geht es um 14h. PARTEI- und Personalausweis nicht vergessen, sonst könnt ihr nicht mit abstimmen oder einen Platz auf der Liste gewinnen!

 Veröffentlicht von am 08:00
Mrz 272016
 
 Veröffentlicht von am 06:00
Okt 312015
 

Die irren Regeln zur Parteienfinanzierung machen es möglich: Am 9. November wird Die PARTEI in einer einmaligen Sonderaktion eintausend 100 Euro Scheine für jeweils 80 Euro verkaufen! Richtig gelesen: Sie schicken uns Geld, wir legen noch was drauf und schicken es Ihnen dann zurück – und alle machen Plus! Alles weitere die Tage unter http://www.die-partei.de/

 Veröffentlicht von am 15:49
Okt 252015
 

So spät ist es jetzt in Winterzeit:

 Veröffentlicht von am 08:00
Okt 132015
 

Damit wir jederzeit und überall den Wähler erreichen können, hat die digitale Zukunftskommission der PARTEI Bremen die flächendeckende Versorgung aller Einwohner mit drahtlosem Internet beschlossen. In den letzten Wochen haben unsere PARTEI-Mitglieder 20 neue WLAN-Router an das Bremer Freifunknetz angeschlossen und wollen in den kommenden Wochen noch mindestens 20, 30 oder 1000 weitere an den Start bringen. (Vgl. Die Grünen: 1, CDU “Internet im Bus und Bahn”: 0)

Anschlussfertige Router (mit original PARTEI-Aufkleber!) und Erklärungen gibt es auf unserem nächsten Stammtisch, Donnerstag 20h, Die ZENTRALE, Hinterausgang Lloydhof.

 

 Veröffentlicht von am 14:08
Aug 282015
 

Ihr seid zur Jahreshauptversammlung eures KV eingeladen. Hier die Einladung eures zuständigen Vorstandes:

Liebe PARTEIgenossinnen und –genossen,

hiermit laden wir euch, fristgerecht und pünktlich, wie sich das gehört, zu unserer jährlichen Mitglieder-Hauptversammlung ein. Die Versammlung findet statt am Samstag, dem 10. 10. 2015 um 18.00 Uhr, in den Räumlichkeiten von

„Das Rüssel“
Bürgermeister-Smid-Straße 145 

Tagesordnungspunkte:

  • TOP 1 Feststellung der Anwesenheit
  • TOP 2 Protokoll
  • TOP 3 Neuwahl des Kassenwarts (Schatzmeister)
  • TOP 4 Die PARTEI Bremerhaven – Satzung
  • TOP 5 Verschiedenes – Rückblick 2015, einschließlich Wahlkampf und SAIL 2015 – Bericht über die Arbeit in der Stadtverordnetenversammlung – Bundesparteitag in Frankfurt – Ausblick 2016 – Wahlen in Niedersachsen
  • TOP 6 Sonstiges
  • TOP 7 Bier

Kommt alle! Hurra!

Die PARTEI Bremerhaven

c/o Jens Schöning • Deichstraße 48 • 27568 Bremerhaven – www.Die-PARTEI-Bhv.de – js at Die-PARTEI-Bhv.de

 

 Veröffentlicht von am 01:27
Mai 122015
 

Die AfD scheitert gerade in Bremerhaven an der 5% Hürde, es fehlen ihr 50 Stimmen, um einen weiteren Abgeordneten in die Bürgerschaft zu schicken, die AfD dort auf Fraktionsstärke zu bringen und zusätzliche Geld- und Sachmittel zu erhalten.

Gleichzeitig hat dort Die PARTEI Bremerhaven ca. 2900 Stimmen mehrheitlich von Nichtwählern mobilisiert und dadurch die 5% Hürde für die anderen Parteien um 145 Stimmen angehoben.

Nur so zur Info, weil es ja Fernsehsender gibt (Radio Bremen), die beschlossen haben, über kleine Parteien wie Die PARTEI Bremen nicht zu berichten, weil diese ja keinen Einfluss auf das Wahlergebnis haben. *zwinker*

 

 Veröffentlicht von am 00:16
Mai 072015
 

Morgen stehen wir ab ca. 16h im Steintor vor der Sparkasse. Wir haben eine Genehmigung um bis 22h dort zu bleiben, das heißt wir sind auch da wenn der Viertelbums anfängt. Da machen wird dann auch was…Außerdem gibt es ein neues Plakat an unserm Stand :)

Samstags fahren wir nach Stand der Planungen in der Straßenbahn herum und trinken Limonade. Details folgen.

Sonntag ist Muttertag und wir gehen die Mutter der Massen (Die PARTEI) wählen. Danach gehen wir auf unsere Wahlsiegparty im Römer. 17:30 geht es los, um 18h kommen ja die Prognosen. Anschließend Karaoke.

 Veröffentlicht von am 21:12
Mai 012015
 

Unser Stand neben dem Buchtefest war sehr erfolgreich und wir bedanken uns für die freundliche Aufmerksamkeit. Leider gab es nicht genug Toiletten für alle Besucher, aber das kann man ja im nächsten Jahr besser machen. Morgen (Samstag) stehen wir ab Mittag auf dem Ziegenmarkt im Steintor und Sonntag dann auf dem Ulrichsplatz. Es gibt Plakate!!

 Veröffentlicht von am 22:59
Apr 242015
 

Die PARTEI war gestern zu Gast in der Schwankhalle, um einer Diskussionsveranstaltung über schmierige Kleinstparteien einen seriösen Anstrich zu geben. Nach Abschluss der Veranstaltung kam es zu einem Eklat: Ein Aktivist der PARTEI verabschiedete eine junge “Bürger in Wut” (BiW) – Anhängerin
mit dem offiziellen Gruß der HintnerJugend (“Hi Hintner”) in den Abend. Diese verstand aber etwas ganz anderes und erstattete daraufhin bei den zum Schutz der Veranstaltung abgestellten Polizeibeamten Anzeige wegen Verwendung einer verfassungsfeindlichen Grußform. Die Anzeige wurde aufgenommen und es kam zur Feststellung der Personalien des PARTEI-Mitgliedes. Die Aufnahme seiner Gegenanzeige wegen Beleidigung durch die BiW-Anhängerin (“Sie Nazi!) wurde dagegen von der Polizei verweigert (“selber Schuld”).

Dieser Vorfall ähnelt fatal den gerade mal drei Tage zurückliegenden Ereignissen um österreichische Mitglieder der PARTEI, die wegen angeblicher “Wiederbetätigung” angezeigt wurden, nachdem sie “Hi Hintner” in einen Pegida-Marsch hineingerufen hatten. (http://die-partei.at/…/04/20/die-partei-zu-rechts-fuer-peg…/).

Angesichts dieses skandalösen Vorfalls stellt Die PARTEI Bremen folgende Forderungen:

1. Sofortige Einstellung des Verfahrens durch die zuständige Staatsanwaltschaft, ersatzweise ein politischer Schauprozess, der propagandistisch von uns ausgeschlachtet werden kann.

2. Pegida-, BiW-Anhänger u.Ä. müssen sich ab sofort täglich die Ohren waschen, damit sie auch mitbekommen, wenn sie verarscht werden.

3. Zurückweisung der immer wieder von rechtspopulistischen Parteien vorgetragenen Forderung nach besserer personeller Ausstattung der Polizei, da der zusätzliche Bedarf offenbar nur durch die Jux- und Jammeranzeigen von BiW- und AfD-Anhängern entsteht.

Bremen, 24.April 2015
Die PARTEI Bremen

 Veröffentlicht von am 10:06