Nov 132014
 

Der Wähler mag nun mal Bier-Themen

Die PARTEI Bremen kehrt zu ihren Wurzeln der Politik (Bier) zurück und veranstaltet wieder einen regelmäßigen Stammtisch. Wir treffen uns jetzt jeden ersten und dritten Donnerstag eines Monats um 20h im Haifischbecken, um mal gehörig auf den Tisch hauen. Los geht es am 20. November. Gäste willkommen!

 

 Veröffentlicht von am 21:43
Nov 122014
 

Modernste Parteicomputer sorgen für "user experience"

Wir haben jetzt gehört, dass E-Mail das nächste große Ding sein soll (dezentral, Clients für jede Plattform, retro) und daher für “early adopter” eine Mailingliste (eine Art Groupchat) eingerichtet. Schickt bitte eine E-Mail mit dem Betreff “subscribe” (ohne Anführungszeichen) an

Ihr erhaltet eine Mail die ihr bestätigen müsst, dann werdet ihr freigeschaltet. Auf der Mailingliste trefft ihr dann die Leute die zu cool für Whatsapp und Instagram sind und die exklusive Abgeschiedenheit dort zur Planung von Sachen, sowie zur Verbreitung von Tratsch nutzen.

 Veröffentlicht von am 10:30
Nov 102014
 

 Veröffentlicht von am 12:50
Nov 062014
 

Mumbai macht es vor (Foto Greg Younger/Flickr CC)

Der Creditreform Schuldneratlas 2014 wurde heute vorgestellt und Bremerhafen konnte heute zum vierten Mal hintereinander den Titel “Schuldnerhauptstadt Deutschlands” verteidigen. Konkurrent Pirmasens landete mit mehr als 2 Prozentpunkten Abstand auf dem zweiten Rang. Der Rekordmeister aus den Jahren 2007 und 2008, Offenbach am Main, endete weit abgeschlagen auf Platz drei.

Wir von der PARTEI sehen aber gleichzeitig, dass Bremerhaven aus dieser Spitzenposition zu wenig macht. Daher schlagen wir vor dieses Alleinstellungsmerkmal zu nutzen, um das touristische Profil Bremerhafens zu schärfen, z.B. durch die Errichtung eines pittoresk-mittelalterlichen Schuldturms in Lehe oder einer lebensfrohen Favela (auch Lehe). Und jetzt ziehen sie mal keinen Flunsch, den anderen Parteien fällt dazu auch nichts Besseres ein.

 Veröffentlicht von am 13:43
Nov 042014
 

Am 8.11 werden wieder Millionen Haushalte eine unschöne Überraschung in ihrem Briefkasten vorfinden: Die sogenannte “Gratis-BILD”, die zum wiederholten Mal ungefragt deutschlandweit verteilt wird.

Viele Bürger sind jetzt besorgt: Wie gefährlich ist diese “Gratis-BILD” für Tiere und Kinder? Wie kann man sie fachgerecht entsorgen? Wozu zahle ich eigentlich Steuern?

Berechtigte Fragen wie wir finden und daher hat die Servicepartei Die PARTEI in Kooperation mit ihrem Hausorgan TITANIC beschlossen Ihnen eine Antwort zu geben:

Unsere speziell geschulten Fachkräfte werden am 8.11 an unserem Infostand jede (in Worten: jede (solange Vorrat reicht)) “Gratis-BILD” in eine ungelesene Ausgabe des Faktenmagazins “TITANIC” umtauschen und vor ihren Augen entsorgen, während Sie leckere Kekse (gratis) geniessen und unser charmantes Witzblättchen durchblättern. Lachen Sie die “BILD” einfach weg!

Wir freuen uns auf Sie.

Unser Umtauschcenter finden Sie am 8.11 von 9-14h in Vegesack unter der Linde (Breite Str./Georg-Rohlfs-Str.) und ab 19h beim Rocko Schamoni Konzert im Schlachthof. Weitere Infos auf Facebook

 Veröffentlicht von am 14:38